Hundespiele für draußen

24.4.2020
·
Aktivitäten

Hundespiele für draußen


Spiele mit deinem Hund in der Natur stärken eure Bindung enorm. Du kannst alle Indoorspiele (Artikel Hundespiele für drinnen) einfach nach draußen verlagern. Besonders geeignet sind Agility-Parcours, das Apportieren, aber auch Suchspiele. Hundespiele lassen sich auch gut in einen Spaziergang einbauen. Zeigt dein Hund bei Zerrspielen zu dominantes Verhalten und fängt möglicherweise sogar an zu knurren, solltest du dieses Spiel besser beenden und lieber auf Apportier- und Suchspiele zurückgreifen.


Such-Tuch

Gerade für Hunde, die Suchspiele mögen und gerne geistig gefördert werden wollen, ist das Such-Tuch optimal.

Du nimmst dir einfach eine Decke, Laken etc. und versteckt dort Futter oder Spielzeuge. Anschließend ist dein Hund damit beschäftigt diese aus den vielen Falten wieder zu finden.

Zu Beginn kannst du deinen Hund auch etwas unterstützen.


Such-Parcour

Ein Spiel, was draußen und drinnen gespielt werden kann. Verstecke Spielzeug oder Futter unter verschiedenen Gegenständen, lass deinen Hunden sitzen und warten bis er auf Kommando los darf, um die Sachen zu suchen. Wenn du den Schwierigkeitsgrad erhöhen willst, versteckst du zusätzlich ein paar „Nieten“.

Genau das Richtige!

Weil dein Hund es einfach verdient hat

Zum Futterkonfigurator

Social Media

Zahlmethoden

Hundepost (Newsletter)

Informationen zur Verarbeitung deiner Daten bzw. zu deinen Rechten zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung.

10% Rabatt-Aktion!

Melde dich jetzt an und sichere dir eine Gurke for Free!

2020 © Hurrado GmbH
*alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. & zzgl. Versand