Individuelles Hundefutter

Weil dein Hund ein Futter verdient, das genau auf seine Bedürfnisse angepasst ist.

Jetzt individuelles
Futter zusammenstellen!

In nur drei Schritten

zu dem Futter, das dein Hund verdient!

01 Liebe zum Detail

Du gibst alle relevanten Werte zu deinem Hund ein. So können wir das optimale und auf die besonderen Bedürfnisse deines Hundes abgestimmte Futter ermitteln.

02 Erhalte deine Futterempfehlung

Aufgrund deiner detaillierten Eingaben, können wir für deinen Hund eine optimale und auf ihn individuell angepasste Futterempfehlung inklusive aller Bedarfswerte erstellen.

03 Vorfreude

Dein maßgeschneidertes Futter für deinen Hund wird von uns mit Liebe zusammengestellt und dir bequem nach Hause geliefert.

In nur drei Schritten

zu dem Futter, das dein Hund verdient!

01 Liebe zum Detail

Bitte gib detailliert die Daten deines Hundes ein. So können wir das optimale und auf seine Bedürfnisse abgestimmte Futter für deinen Hund ermitteln.

02 Erhalte deine Futterempfehlung

Aufgrund deiner detaillierten Daten, können wir deinem Hund eine optimale und auf ihn angepasste Futterempfehlung geben

03 Vorfreude

Dein individuelles Futter wird mit Liebe für dich verpackt und befindet sich auf dem Weg zu dir.

Futter

konfigurieren

Einzigartige

Bedürfnisse

Jeder Hund ist einzigartig und genau so sollte auch seine Ernährung aussehen. Denn Krankheiten und Unverträglichkeiten können sein glückliches und gesundes Leben beeinflussen. Um  auf seine besonderen Bedürfnisse und Ansprüche eingehen zu können, wird das hurrado Futter mit Biologen und Tierärzten entwickelt. Unsere reichhaltigen Ernährungskonzepte sind artgerecht und versorgen Vierbeiner in jeder Lebenslage und mit jedem Aktivitätsniveau mit genau den Nährstoffen, die Sie benötigen. Hundefutter - so individuell wie dein Hund!

Nierenerkrankungen/ Nierenschwäche

Obwohl es keine Heilung für das Nierenleiden an sich gibt, können zahlreiche Einzelaspekte die Symptome lindern und das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen. Zum Beispiel ist die Fütterung des Hundes mit einer speziell formulierten Nierenernährung oder einer anderen protein-, phosphor-, kalzium- und natriumarmen Ernährung in der Regel sehr hilfreich. Diese speziellen Futtermischungen haben in der Regel einen höheren Gehalt an Kalium und mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega-3-Fettsäuren /(EPA und DHA)), die sich als vorteilhaft für die Nieren erwiesen haben.

Entzündliche Gelenkerkrankungen

Gelenkerkrankungen schränken die Lebensqualität von Hunden ein und verursachen chronische Schmerzen. Man sollte den Hund deswegen aufmerksam beobachten und bei Anzeichen von Schmerzen und Problemen des Bewegungsapparates frühzeitig einen Tierarzt aufsuchen. Damit die Gelenke des Hundes nicht durch überflüssiges Übergewicht strapaziert werden, sorgen z.B,. L-Carnitin und ein geringer Fettgehalt im Futter für den Erhalt des Idealgewichts Eine Kombination aus einer medikamentellen Therapie und den richtigen Futtermitteln verhilft vielen Hunden zu einem schmerzfreien Leben.

Haut- und Fellprobleme

Entzündete Hautpartien, stumpfes Fell, Schuppen oder Haarausfall: Oft sind Parasiten, Bakterien oder Pilze an den Haut- und Fellproblemen des Hundes schuld. Aber auch eine fehlerhafte Ernährung kann zu Hautproblemen führen. Was viele Hundehalter nicht wissen: Eine auf den Bedarf abgestimmte Ernährung kann bei Haut- und Fellproblemen die Heilung unterstützen.

Magen- und Darmprobleme

Magen- und Darmprobleme kann viele Ursachen haben, neben Nervosität, Aufregung bis hin zur Ansiedlung von Parasiten im Darm. Die richtige Ernährung verhilft zu einer gesunden Magen-Darm-Flora.  Bei der Behandlung muss auf spezielle und besonders sensible Inhaltsstoffe zurückgegriffen werden. Um eine gesunde Magen-Darm-Flora wieder herzustellen, benötigt dein Hund außerdem eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr mit Elektrolyten. Im Futter sollten besonders fettarme, qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe und hochverdauliche Proteine verwendet werden.

Leishmaniose

Bei Leishmaniose handelt es sich um eine Infektionskrankheit, welche durch Sandmücken auf den Hund übertragen wird. Diese Krankheit führt häufig zum Tod, meist durch Nierenversagen. Häufige Anzeichen der Krankheit sind zum einen Gewichtsverlust, Apathie, Trägheit, Haut- und Fellveränderungen, offene und schlecht heilende Wunden auf der Haut, Hautausschläge (nicht juckend), Haarausfall, blutiger Kot und ein schmerzempfindlicher Bauch. Damit dein Hund trotz Leishmaniose weiterhin ein gesundes Leben führen kann, ist es wichtig, dass du bei seiner Ernährung auf spezielle Inhaltsstoffe achtest und ihn proteinarm fütterst.

Pankreatitis

Bei einer Pankreasinsuffizienz handelt sich um eine Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse, welche durch eine chronische oder durch eine akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse ausgelöst worden sein kann. Die Bauchspeicheldrüse ist dafür verantwortlich, dass Enzyme produziert werden, welche für die Verdauung von Fetten, Kohlenhydraten und die Spaltung von Eiweißen ist. Besonders die Eiweißspaltung ist für die Verdauung wichtig. Hunde, die unter einer Pankreasinsuffizienz leiden, leiden meist unter Durchfall und vermehrten Kotabsetzens, welcher oft eine helle Farbe hat und unverdaute Nahrungsmittel enthält. Damit dein Hund trotz Pankreasinsuffizienz weiterhin ein gesundes Leben führen kann, ist es wichtig, dass du bei seiner Ernährung auf spezielle Inhaltsstoffe achtest.

Jeder Hund ist einzigartig und genau so sollte auch seine Ernährung aussehen. Denn Krankheiten und Unverträglichkeiten können sein glückliches und gesundes Leben beeinflussen. Um  auf seine besonderen Bedürfnisse und Ansprüche eingehen zu können, haben wir gemeinsam mit Tierärzten, das hurrado Futter entwickelt. Hundefutter - so individuell wie dein Hund!

Nierenerkrankungen/ Nierenschwäche

Obwohl es keine Heilung für das Nierenleiden an sich gibt, können zahlreiche Einzelaspekte die Symptome lindern und das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen. Zum Beispiel ist die Fütterung des Hundes mit einer speziell formulierten Nierenernährung oder einer anderen protein-, phosphor-, kalzium- und natriumarmen Ernährung in der Regel sehr hilfreich. Diese speziellen Futtermischungen haben in der Regel einen höheren Gehalt an Kalium und mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega-3-Fettsäuren /(EPA und DHA)), die sich als vorteilhaft für die Nieren erwiesen haben.

Entzündliche Gelenkerkrankungen

Gelenkerkrankungen schränken die Lebensqualität von Hunden ein und verursachen chronische Schmerzen. Man sollte den Hund deswegen aufmerksam beobachten und bei Anzeichen von Schmerzen und Problemen des Bewegungsapparates frühzeitig einen Tierarzt aufsuchen. Damit die Gelenke des Hundes nicht durch überflüssiges Übergewicht strapaziert werden, sorgen z.B,. L-Carnitin und ein geringer Fettgehalt im Futter für den Erhalt des Idealgewichts Eine Kombination aus einer medikamentellen Therapie und den richtigen Futtermitteln verhilft vielen Hunden zu einem schmerzfreien Leben.

Haut- und Fellprobleme

Entzündete Hautpartien, stumpfes Fell, Schuppen oder Haarausfall: Oft sind Parasiten, Bakterien oder Pilze an den Haut- und Fellproblemen des Hundes schuld. Aber auch eine fehlerhafte Ernährung kann zu Hautproblemen führen. Was viele Hundehalter nicht wissen: Eine auf den Bedarf abgestimmte Ernährung kann bei Haut- und Fellproblemen die Heilung unterstützen.

Magen- und Darmprobleme

Magen- und Darmprobleme kann viele Ursachen haben, neben Nervosität, Aufregung bis hin zur Ansiedlung von Parasiten im Darm. Die richtige Ernährung verhilft zu einer gesunden Magen-Darm-Flora.  Bei der Behandlung muss auf spezielle und besonders sensible Inhaltsstoffe zurückgegriffen werden. Um eine gesunde Magen-Darm-Flora wieder herzustellen, benötigt dein Hund außerdem eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr mit Elektrolyten. Im Futter sollten besonders fettarme, qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe und hochverdauliche Proteine verwendet werden.

Leishmaniose

Bei Leishmaniose handelt es sich um eine Infektionskrankheit, welche durch Sandmücken auf den Hund übertragen wird. Diese Krankheit führt häufig zum Tod, meist durch Nierenversagen. Häufige Anzeichen der Krankheit sind zum einen Gewichtsverlust, Apathie, Trägheit, Haut- und Fellveränderungen, offene und schlecht heilende Wunden auf der Haut, Hautausschläge (nicht juckend), Haarausfall, blutiger Kot und ein schmerzempfindlicher Bauch. Damit dein Hund trotz Leishmaniose weiterhin ein gesundes Leben führen kann, ist es wichtig, dass du bei seiner Ernährung auf spezielle Inhaltsstoffe achtest und ihn proteinarm fütterst.

Pankreatitis

Bei einer Pankreasinsuffizienz handelt sich um eine Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse, welche durch eine chronische oder durch eine akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse ausgelöst worden sein kann. Die Bauchspeicheldrüse ist dafür verantwortlich, dass Enzyme produziert werden, welche für die Verdauung von Fetten, Kohlenhydraten und die Spaltung von Eiweißen ist. Besonders die Eiweißspaltung ist für die Verdauung wichtig. Hunde, die unter einer Pankreasinsuffizienz leiden, leiden meist unter Durchfall und vermehrten Kotabsetzens, welcher oft eine helle Farbe hat und unverdaute Nahrungsmittel enthält. Damit dein Hund trotz Pankreasinsuffizienz weiterhin ein gesundes Leben führen kann, ist es wichtig, dass du bei seiner Ernährung auf spezielle Inhaltsstoffe achtest.

*Alle bereitgestellten Informationen auf hurrado.com sind ausschließlich informeller Natur. Sie ersetzen keineswegs den Tierarzt!

Gute Gründe

für hurrado Futter

Gesundheit

Die Gesundheit deines Hundes steht immer an allererster Stelle. Genau aus diesem Grund, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, individuelle, ökologisch qualitativ hochwertige Nahrung für eine artgerechte Ernährung zu entwickeln. Denn nur ein gesunder Hund kann ein langes und glückliches Leben führen.

Zutaten

Beim hurradofutter werden nur sorgfältig ausgewählte Zutaten in höchster Qualität verarbeitet, welche bevorzugt in der Region bezogen werden.
Das hurrado Futter wird zu 100% nach Lebensmittel-Standard und ausschließlich in Deutschland produziert.

Wir verzichten aus Überzeugung grundsätzlich auf den Zusatz von

  • Soja
  • Zucker
  • exotische Fleischquellen
  • Farb- und Konservierungsstoffe
  • Aromastoffe
  • Vitamin K3
  • Gentechnisch veränderte Zutaten

Qualität

Ob bei der Auswahl der Zutaten der Verpackungen oder allem anderen, steht unsere Qualität für ehrliche, transparente und vernünftige Nahrungskonzepte mit Substanz und Attraktivität. Wir geben täglich unser Bestes für deinen Hund.

Social Media

Zahlmethoden

Hundepost (Newsletter)

Informationen zur Verarbeitung deiner Daten bzw. zu deinen Rechten zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung.

10% Rabatt-Aktion!

Melde dich jetzt an und sichere dir eine Gurke for Free!

2020 © Hurrado GmbH
*alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. & zzgl. Versand