Worauf du bei der Prägung auf fremde Umgebungen achten solltest!

6.11.2019
·
Haltung

Gerade fremde Menschen und fremde Umgebungen können deinem Hund Angst machen, deshalb solltest du deinen Hund schon so früh wie möglich auf andere Umgebungsreize vorbereiten. Der Umgang mit anderen Gerüchen und Tieren ist besonders wichtig. Achte unbedingt darauf, dass das Zusammentreffen mit anderen Tieren so verläuft, dass dein Hund eine positive Erfahrung daraus zieht und es nicht zu einer Konfrontation zwischen zwei Tieren kommt.

Besonders in der Stadt gibt es für einen Hund sehr viel zu entdecken.

  • verschiedene Böden
  • Fahrräder
  • Hupende Autos/ Roller
  • Straßenbahnen
  • größere Menschengruppen
  • Rolltreppen

Um deinen Hund z. B. an Treppen zu gewöhnen, solltest du immer ein paar Stufen gehen. Bitte fang nicht erst damit an, wenn er bereits ausgewachsen ist. Sonst könnte es passieren, dass er Angst bekommt und jede Treppe verweigert. Ein Punkt, der oft unterschätzt wird, ist das Wetter. Hunde reagieren genau wie wir Menschen auf verschiedene Wetterlagen. Damit dein Hund bei jeder Wetterlage vor die Tür geht und nicht bei Regen oder Schnee keine Pfote mehr vor die Haustür setzen möchte, solltest du immer Ruhe ausstrahlen und ihm deutlich machen das z. B. ein Gewitter nichts Besonderes ist.

Nicht nur die Prägung auf seine Umwelt, sondern auch auf Personen ist äußerst wichtig für deinen Hund. Wir neigen dazu, unseren Hund zu betüddeln und ihn vor Neuem abzuschirmen. Unser Hintergedanke ist meist, dass wir unseren Vierbeiner schützen wollen, aber er sollte unbedingt ein ausgeprägtes Sozialverhalten haben um im Alltag souverän zu Recht zu kommen. Ihm werden auf der Straße einige unterschiedliche Menschen begegnen, auf die er vorbereitet sein sollte:

Hier ist es besonders wichtig, dass du deinem Hund beibringst, dass Menschen eine andere Körpersprache sprechen als Hunde. Übt am Anfang alleine mit ihm und bezieht dann immer andere Personen mit ein. So lernt er schnell, gewisse Gesten zu tolerieren und lässt sich auf Kontakt zu anderen Menschen ein.

Verschiedenste Menschentypen

  • Ältere Menschen mit z.B. Gehstock/ Rollator
  • große Männer
  • Kinder
  • Leute mit unterschiedlicher Statur/ Körpersprache
  • Leute mit unterschiedlichen Kleidungsstilen/ Hüten/ Verkleidungen

Welche Erfahrungen hast du mit deinem Vierbeiner und dem Umgang mit anderen Menschen und neuen Umgebungen gemacht?

Genau das Richtige!

Weil dein Hund es einfach verdient hat

Zum Futterkonfigurator

Social Media

Zahlmethoden

Hundepost (Newsletter)

Informationen zur Verarbeitung deiner Daten bzw. zu deinen Rechten zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung.

10% Rabatt-Aktion!

Melde dich jetzt an und sichere dir eine Gurke for Free!

2020 © Hurrado GmbH
*alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. & zzgl. Versand